beliebte flachsaugende Schmutzwasserpumpen zum Abpumpen von Wasser aus dem Keller

Nach einem starken Regenfall / Starkregen und Wasser im Keller, bei reindrückendem Grundwasser (undichte Rückstauklappe im Keller, undichte Keller) bzw. bei defekten Waschmaschinen helfen flachsaugende Schmutzwasserpumpen beim Abpumpen des Wassers im Keller bzw. in der Waschküche. Hiermit kann man dreckiges Wasser (z.B. Hochwasser, Wasser im Keller,  Baugruben, Waschküchen, schlammige Gruben, (Garten-)Teiche, Sickerschächte) abpumpen.

41lsv7is3ML_Pumpe

flachsaugende Schmutzwasserpumpe Bestseller

wichtige Kaufkriterien bei der Kaufentscheidung

  • Partikelgröße: abpumpen von weniger vs. stark dreckigem Wasser
  • Flachsauger vs. normale Tauchpumpe: Flachsauger ermöglichen das Abpumpen von Wasser bis auf wenige mm Höhe. Bei normalen Pumpen bleibt ein Rest von mehreren cm Höhe (!!) Wasser übrig.
  • Förderhöhe / Lautstärke / Sensor für automatischen Start / Förderleistung je Stunde

Bestseller: Kärcher Schmutzwasserpumpe / Tauchpumpe 7000 l/h (bei Amazon)

wichtige Kaufkriterien für flachsaugende Schmutzwasserpumpen

Förderleistung

Die Förderleistung der vorgestellten Pumpen liegt bei ca. 6000 bis 9000 l/h.

Wenn Sie leistungsfähigere Pumpen benötigen, gibt es z.B. Profi Schmutzwasserpumpen aus Edelstahl mit einer Leistung bis zu 20.000 bzw. 30.000 l/h. Diese eignen sich auch für den Dauerbetrieb. Ferner haben die leistungsstarken Benzin-Wasserpumpen / Schmutzwasserpumpen eine Förderleistung von 20.000 bis 35.000 l/h (und mehr).

Partikelgröße

Bei dreckigem Hochwasser bzw. Schmutzwasser aus Baugruben sollte man auf jeden Fall klassische Schmutzwasserpumpen einsetzen, die eine Körnergröße von 20 bis 30 mm bewältigen.

Ist das Wasser weiniger verschmutzt (z.B. Partikelgröße von ca. 3 bis 5 mm), kann eine klassische Tauchpumpe eingesetzt werden.

Restwasserbestand

Neben der Förderleistung je Stunde und der Partikelgröße ist die verbleibende Restwassermenge ein wichtiges Kaufkriterium:

  • Normale Tauchpumpen haben unten noch etwas Platz, d.h. es bleibt ca. 1 bis 2 cm Restwasser bestehen. Das restliche Wasser muß mit anderen Möglichkeiten (z.B. abschöpfen) beseitigt werden.
  • Es gibt aber auch die sogenannten Flachsauger, die das Wasser bis auf 1 mm Restwasserbestand (quasi wischtrocken) abpumpen.

weitere Kriterien

Je nach Einsatzgebiet (z.B. abpumen von Wasser aus einem Schacht) kann es auch notwendig sein, dass die Pumpe in das Wasser eintauchen muß. Hier ist die Förderhöhe und Fördertiefe sowie der Durchmesser der Pumpe (abhängig von der Schachtgröße) noch relevant.

Kärcher Schmutzwasserpumpen Tauchpumpen

Kärcher Schmutzwasserpumpe / Tauchpumpe 7000 l/h – Bestseller

  • 41lsv7is3ML_PumpeFördermenge: max. 7000 l/h
  • Förderhöhe: max. 6 m, Eintauchtiefe: max. 8 m
  • auf einer ebenen Fläche bleibt ca. 1-2 cm Wasser stehen
  • Körnergröße: max. 20 mm
  • Leistung: 320 Watt, Gewicht: 4,3 kg
  • am Tragegriff kann ein Seil befestigt werden, so dass man die Pumpe auch in tiefer gelegenes Wasser herunterlassen kann
  • robuste, leistungsstarke Pumpe verfügt über einen optimierten Anschlussstutzen
  • Achtung: Die Kärcher Schmutzwasserpumpe saugt bis zu 1-2 cm Restwasserbestand ab ! Es gibt aber auch andere Pumpen im Kärcher Sortiment, die bis zu 1 mm Restwasserbestand absaugen (siehe unten).
  • Größe (L x B x H): 17 x 19 x 31 cm
  • leistungsstarke Schmutzwasserpumpe wurde von über 90 Kunden gut bewertet, davon gaben über 80 % eine gute bzw. sehr gute Bewertung

Die Kunden loben die Leistungsstärke, den sehr leisen Betrieb, die Zuverlässigkeit, die einwandfreie Funktion, die gute Kärcher-Qualität sowie das gute Preis- / Leistungsverhältnis. Einige Käufer vergewisserten sich sogar extra, dass sie tatsächlich läuft, da sie keine Geräusche hörten.

Man kann die flachsaugende Schmutzwasserpumpe auch gut in einem Schacht aufhängen. Sie pumpt Schmutzwasser ohne Probleme auch in 5 / 6 m höher gelegene Behälter. Eine 310 l Regentonne war in 5 Min. leergepumpt. Die Schmutzwasserpumpe wird sehr vielfältig eingesetzt, z.B. abpumpen von Wasser aus einem Pool, Förderung von Regenwasser aus einer Zisterne, umpumpen von Wasser aus einen Sammelschacht in die Kanalisation, abpumpen von Schmutzwasser aus dem Keller nach einem Starkregen, umpumpen von Regenwasser aus dem Regenfass, …

Einige Benutzer binden auch den Schwimmer mit einer Schnur bzw. mit Kabelbinder seitlich an der Pumpe fest und können so auch die Einschalthöhe festlegen.

In der Beschreibung steht, dass die flachsaugende Schmutzwasserpumpe bis ca. 5 mm Wasserhöhe abpumpen. Dies ist in der Praxis jedoch nicht so der Fall, da laut den Erfahrungen der Benutzer doch etwas mehr Wasser übrig bleibt. Ebenso benötigt man noch einen Schlauch (z.B. Spiralschlauch) zum abpumpen, da dieser bei der Lieferung nicht enthalten ist.

Fazit: Mit dieser Schmutzwasserpumpe kann man mittel verdrecktes Wasser bis zu einer Korngröße von 20 mm bis auf einen Wasserrest von ca. 1-2 cm z.B. aus dem Keller abpumpen.

-> zur flachsaugenden Kärcher Schmutzwasserpumpe zum Abpumpen / Auspumpen von Wasser

Kärcher flachsaugende Entwässerungspumpen bis 1 mm Restwasserbestand

Von Kärcher gibt es auch mehrere flachsaugenden Entwässerungspumpen (SP 2 Flat / SP 6 Flat Inox) mit einer Förderleistung von 6000 bzw. 14000 l/h, die bis auf 1 mm Restwasserbestand das Wasser absaugen.

Typische Einsatzfelder ist das Abpumpen von sauberen bzw. leicht verschmutztem Wasser bis 5 mm Korngröße nach einem Grundwassereintritt, der Leckage der Waschmaschine, das Abpumpen von Pools bzw von Drainage-Schächten.

Die Pumpe gibt es in 2 Modelle: mit Schwimmschalter (SP 2 Flat) / automatische Fixierung durch einen Schalter an der Schmutzwasserpumpe (SP 6 Flat Inox). Die Kärcher SP2 Flat hat dabei eine Förderleistung von 6000 l/h und die SP6 Flat Imox eine Förderleistung von 14000 l/h. Beide  pumpen im Dauerbetrieb bis auf 1 Millimeter wischtrocken ab, wobei die Korngröße max. 5 mm groß sein darf. Die max. Eintauchtiefe liegt bei 7 m.

flachsaugende Einhell Tauchpumpe Schmutzwasserpumpe

Einhell Tauchpumpe GC-SP 3580 LL flachsaugend

  • Einhell Tauchpumpe GC-SPleistungsstarke Tauchpumpe für ambitionierte Hausbesitzer, Hobbygärtner und intensive Arbeitseinsätze
  • Leistung: 350 Watt Leistung – Fördermenge: 8.000 Liter pro Stunde
  • Pumpenstart bereits ab 8 Millimeter Wasserstand möglich
  • flachsaugend bis 1 Millimeter Restwasserstand – wischtrocken
  • max. Förderhöhe: 7,5 m – max. Eintauchtiefe: 5 m – 10 m Stromkabel
  • hochwertige Gleitringdichtung für eine lange Lebensdauer
  • stufenlos einstellbarer Schwimmerschalter für automatische Abschaltung und integriertes Rückschlagventil
  • stabiler Tragegriff für einfachen Transport – müheloses Verbinden durch den passenden, integrierten Anschluss
  • Bewertungen / Testurteile:
    • von zig zufriedenen Käufern gut bewertet, davon gaben über 85 % eine gute bzw. sehr gute Bewertung
    • vom Do-it-yourself-Magazin „Selbst ist der Mann“ sehr gut bewertet (Ausgabe 07/2017)

Das Modell GC-SP 3580 LL ist eine reine Tauchpumpe, d.h. das Wasser muß sauber sein. Die Pumpe ist gut zum Abpumpen von Keller bzw. für Pools geeignet. Ein 800 l Whirlpool ist innerhalb von 15 Minuten leergepumpt. Ein 8000 Liter Pool dauert ca. 3 Stunden. Sie saugt auf jeden Fall bis 3 mm Restabstand das Wasser ab. Zudem ist sie sehr leise. Das Preis- / Leistungsverhältnis ist gut.

Bei Pools kann es jedoch vorkommen, dass die Bodenfolie vom Pool angezogen wird.

-> zur flachsaugenden Einhell Tauchpumpe GC-SP 3580 LL

Einhell Schmutzwasserpumpe GE-SP 750 LL flachsaugend

Das Einhell Modell GE-SP 750 LL ist etwas leistungsstärker mit einer Leistung von 750 W, einer wesentlich höheren Fördermenge von 15.000 l/h, einer max. Förderhöhe von 10 m und einer max. Eintauchtiefe 7 m.

Mit dieser Schmutzwasserpumpe können kleine Fremdkörper bis 5 mm verarbeitet werden. Der flachsaugende Restwasserbestand liegt bei 2 mm.

Diese Einhell Pumpe wurde von weit über 100 zufriedenen Kunden gut bewertet, davon gaben fast 80 % eine gute bzw. sehr gute Bewertung.

Im Gegensatz zu den reinen Tauchpumpen können hiermit auch kleinere Fremdkörper im Wasser sein. Die Pumpe ist auf jeden Fall sehr praktisch, um einen Pool bzw. eine Zisterne mit mehreren tausend Liter zu entleeren. Aufgrund der großen Förderleistung sind sie im Handumdrehen leergepumpt.

Für aufblasbare Pools ist diese saugstarke kraftvolle Pumpe allerdings weniger geeignet. Diese Pumpe kostet fast 30 Euro mehr als das günstigere Modell.

-> zur flachsaugenden Einhell Schmutzwasserpumpe GE-SP 750 LL

Gardena Tauchpumpen Schmutzwasserpumpen

Gardena 1783-20 Comfort Tauchpumpe 9000 aquasensor flachsaugend bis 1 mm – sehr beliebt

  • Gardena Schmutzwasserpumpe flachsaugendFördermenge: 9000 l/h – max. Förderhöhe: 7 m
  • max. Sicherheit dank aquasensor-Funktion (schaltet die Tauchpumpe bereits ab 5 mm Wasserstand automatisch / selbständig ein) – Wasserstand für die selbständige Raktion läßt sich einstellen
  • manueller Dauerbetrieb ist durch die individuelle Einstellbarkeit der Ein- / Ausschaltsensoren möglich
  • wischtrockene Entwässerung / Flachabsaugung bis 1 mm
  • einsetzbar für Schmutzwasser bis zu einer Korngröße von max. 5 mm
  • problemloser Langzeiteinsatz durch robustes Gehäuse und wartungsfreier Kondensatormotor
  • individueller Anschluss durch Universalanschluss (13mm (1/2“) bis 38 mm (1 ½“))
  • flachsaugende Tauchpumpe wurde von über 100 zufriedenen Kunden gut bewertet, davon gaben über 70 % eine gute bzw. sehr gute Bewertung.

Die leistungsstarke Gardena Comfort Tauchpumpe kann bei leicht verschmutztem Wasser (z.B. zum Abpumpen von Wasser aus dem Keller) hervorragend eingesetzt werden.

große Vorteile bei dieser flachsaugenden Tauchpumpe:

  • Der Sensor ist einstellbar und schaltet sich vollautomatisch auch bei einem geringen Wasserstand (ab 5 mm !) ein. Andere Pumpen reagieren hier z.T. erst ab mehrere cm. Sie reagiert damit sehr schnell, so dass größere Wasserschäden vermieden werden.
  • Der Boden im Keller bzw. in der Waschküche wird nach dem Abpumpen wischtrocken, d.h. es erfolgt eine Flachabsaugung bis auf 1 mm Restwasser !
  • Weitere Pluspunkte sind die schnelle Lieferung, die einfache Handhabung, due Nutzung von verschiedenen Schläuchen (von 1/2″ bis 2″ Schlauchdurchmesser) sowie der geräuscharme Betrieb. Sie paßt zudem auch gut in kleine Schächte und ist innerhalb weniger Minuten betriebsbereit.

Sehr viele Käufer sind nach einer Dauerregen, Starkregen bzw. Hochwasser begeistert über diese leistungsstarke Pumpe. Der Einbruch von Grundwasser im Keller wird hervorragend bewältigt.

Bei einigen Kunden dauerte die Lieferung sogar nur 24 Stunden – bei anderen rund 48 Stunden.

Fazit: Hiermit können Sie schnell und zuverlässig gering verdreckte Wassermassen aus dem Keller bis auf einen kleinen Restbestand von 1 mm Wasser abpumpen. Die flachsaugende Tauchpumpe wird gerne für den Hochwasserschutz im Keller verwendet.

Anmerkung: Diese Gardena Tauchpumpe gibt es auch mit einer Leistung von 13000 l/h mit einer Flachabsaugung von bis zu 1 mm. Die Gardena Tauchpumpe 13000 aquasensor kann klares bzw. leicht verschmutztes Wasser bis 5 mm Korngröße schnell und kraftvoll aus- bzw. umpumpen.

-> zur flachsaugenden Gardena Comfort Tauchpumpe 9000 aquasensor

61VO4U77TjL._SL1500_PumpeGardena Schmutzwasserpumpe 6000

  • Fördermenge: max. 6000 l/h
  • Förderhöhe (abhängig vom Schlauchdurchmesser): 5 m bei einem 3/4 Zoll Schlauch, 7 m Eintauchtiefe
  • Körnergröße: max. 25 mm – Druck: 0,5 bar
  • Leistung: 220 W, Gewicht: 3,8 kg
  • variabel einstellbarer Schwimmschalter
  • ausgestattet mit einem Universalabschluss für 13 mm (1/2 Zoll), 16 mm (5/8 Zoll), 19 mm (3/4 Zoll), 25 mm (1 Zoll) und 38 mm (1 1/2 Zoll)-Schläuche
  • 10 m langes Spezial-Anschlusskabel – mit Schwimmerschalter für Ein- / Ausschaltbetrieb
  • verschleißbares Pumpenlaufwerk für eine erhöhte Lebensdauer
  • Größe (L x B x H): 36,5 x 23 x 19 cm
  • Schmutzwasserpumpe wurde von über zig zufriedenen Kunden gut bewertet, davon gaben rund 80 % eine gute bzw. sehr gute Bewertung

Die Kunden loben die einwandfreie Funktion, die gute Qualität, die hohe Leistung sowie das gute Preis- / Leistungsverhältnis. Die Wasserpumpe erfüllt voll und ganz ihren Zweck.

Die Gardena Schmutzwasserpumpe wird sehr oft für das Auspumpen / Gartenbewässerung von Regentonnen / Regenfässern bzw. Abpumpen von Pools verwendet. Eine 1000 l Wassertonne ist kein Problem. Die Schmutzwasserpumpe kann aber auch gut für das Auspumpen von Gartenteichen, Regenauffangbecken, Keller (z.B. nach einem Starkregen, undichte Keller) bzw. Baugruben eingesetzt werden. Die Pumpe ist jedoch nicht für Salzwasser, Lebensmittel sowie aggressive bzw. leicht brennbare Stoffe geeignet.

Für die Verwendung bei einem Regner im Garten sollte man jedoch eine leistungsstärkere Pumpe kaufen.

-> zur Gardena Schmutzwasserpumpe

noch nicht die gewünschte Schmutzwasserpumpe gefunden? Hier kommen Sie zu einem umfangreichen Sortiment:

-> zum umfangreichen Sortiment an flachsaugenden Schmutzwasserpumpen zum Abpumpen Auspumpen von Wasser aus dem Keller

 

Suchbegriffe:

  • wasser abpumpen
  • 2 cm Wasser absaugen
  • wasserpumpe bis zum grund
  • sumpfpumpe keller
  • sickerschacht pumpe
  • Pumpe Wasser abpumpen
  • Pumpe keller
  • Pumpe Für Pumpenschacht Kärcher
  • keller abpumpen
  • zylinderpumpe schmutz wasser